Wir erstellen tragbare Wohnwanddisplays, damit Sie sie überall hin mitnehmen und als atemberaubende Kulisse für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte einrichten können. Das maßgeschneiderte Design bedeutet, dass sie neben Möbeln, Plattformen und anderen Funktionen gut aussehen werden. Das Erstellen einer Galeriewand ist eine einfache Möglichkeit, Stil und Persönlichkeit in jeden Raum zu bringen – keine Malerei oder Tapeten erforderlich. Alles, was Sie brauchen, ist ein Hammer, einige Rahmenhaken und eine Sammlung Ihrer Lieblingskunst. Sie können die Pflanzen, Farbe und Design wählen, um die perfekte Wand für Sie zu schaffen. Jede lebende Wand enthält interne Bewässerung und Drainage, so dass es wartungsarm ist. Lassen Sie uns es einfach einrichten und lassen Sie sich von den Kunden zu Ihnen kommen. (Architekt: Jean Nouvel) Wie erwartet, war die grüne Fassade des Quai Branly Museums das Werk, das Blanc zu Ruhm katapultiert hat. Das vom französischen Architekten Jean Nouvel entworfene Museum verfügt über eine hervorragende Auswahl an grünen Installationen, darunter einen 190.000 m2 großen Garten, der von Gilles Clément entworfen wurde, und Blancs Wohnwände, von denen die große grüne Fassade des Museums sicherlich die ikonischste ist. Die grüne Fassade erstreckt sich über eine Fläche von 8.600 Quadratmetern und nutzt die intrinsische Flexibilität des Mur Vegétal-Systems von Blanc, um die Architektur wie ein Fuß in einem Schuh zu passen.

Die lebende Wand beherbergt rund 150.000 Pflanzen von 150 verschiedenen Arten – meist aus Europa, Nordamerika, China, Japan, Chile und Südafrika –, um ein hohes Maß an Biodiversität zu erreichen. Blanc vermied es, tropische Pflanzen zu verwenden, die für eine nordförmige Fassade im Pariser Klima ungeeignet sind. In den Büros des Museums wurden auch eine Reihe kleinerer Wohnwände installiert. Eine der Wohnwände, die in den Büros des Museums installiert sind, TAKE YOUR TIME “Gehen Sie nicht online und kaufen Sie eine Tonne Stücke, damit Sie eine Galeriewand mit Höchstgeschwindigkeit erstellen können”, sagt Jana Bek, Innenarchitektin in Ann Arbor, Mich., die Kunst in ihrem Schlafzimmer und Pulverraum zeigt. “Eine fesselnde Galeriewand sollte gesammelt aussehen und fühlen. Das Ensemble sollte eine interessante Mischung aus Genres und Techniken sein – zum Beispiel Figuren, Landschaften, Abstraktes in Form von Zeichnungen, Fotografie und Malerei. Üben Sie Geduld und nehmen Sie Freude am Erwerb Ihrer Funde.” Wenn Sie etwas Einzigartiges und Aufmerksamkeitsraub für Ihre Show oder Ausstellung wollen, sprechen Sie uns an. Eine andere Möglichkeit, eine informelle Galeriewand zu schaffen, ist die Verwendung von Bildleisten, sagte Ariel Farmer, Innenarchitekt beim Online-Dienst Homepolish.