Eine Vereinbarung über den Vertrieb von Industrieerzeugnissen zwischen einem Lieferanten und einem Händler. Dieser Vertrag ist für die Verwendung im Zusammenhang mit der Lieferung von Fertigwaren bestimmt, unabhängig davon, ob der Lieferant der Hersteller der Ware ist oder nicht. Häufig (aber nicht immer) werden die betreffenden Waren für den Einzelverkauf bestimmt. SEC-eingereichte “Materialverträge”. Drei Quellen, die vermutlich auf (im Wesentlichen) dieselben Verträge hinweisen: Dieser Vertrag ist für eine Situation bestimmt, in der ein Handelsvertreter den Verkauf oder Kauf von Waren im Namen eines anderen Unternehmens, eines so genannten Auftraggebers, verhandelt. Ein Agent kann eine Person oder ein Unternehmen sein. Wenn ein Agent eine Person ist, werden sie nie als Angestellter des Auftraggebers betrachtet. Wenn der Vertrag für Produkte gilt, kann ein Auftraggeber ein Händler sein. Es enthält zusätzliche Spezifikationen und Erläuterungen zu Themen wie Vertragswidrigkeit und Haftungsbeschränkung der Verkäufer. Bei ihrer Durchführung sollten die Vertragsparteien sie an die Art jedes einzelnen Kaufvertrags sowie an die besonderen Anforderungen des anwendbaren Rechts anpassen, sofern solche Anforderungen bestehen. Dieser Mustervertrag ist nur ein allgemeiner Rahmen und muss auf die Umstände der jeweiligen Allianz oder Zusammenarbeit zugeschnitten sein. Verfügbare Sprachen: EN – FR – ES – PT A Model Contract ist ein Vertragsentwurf, der in einem Antrag sImS-Paket enthalten ist.

Es ist nur ein Entwurf und der endgültige Vertrag wird erst nach der Auftragsvergabe entwickelt. Der Mustervertrag gibt dem Auftragnehmer Auskunft darüber: Diese Verträge werden für Cloud-Angebote nicht empfohlen. Wir untersuchen Optionen zur Entwicklung von Vorlagen, die für Cloud-basierte Lösungen geeignet sind. Aktualisierte Versionen des Musterdienstleistungsvertrags, kombinierter Vertrag und Liste der Änderungen, die sowohl für England & Wales als auch für Schottland hinzugefügt wurden. Die Form 2-Vorlagen wurden für die Verwendung durch andere Käufer entwickelt, die nicht im Namen der Krone vertragsgebunden sind. Dieses Modellvertragsmodell ist für Partnerschaften zwischen zwei Unternehmen oder Unternehmen lokal oder international bestimmt. Dies ist die häufigste Art von Geschäftsvertrag. Dieses Vertragsmodell richtet sich an zwei Parteien, die eine Allianz oder Zusammenarbeit eingehen möchten. Jede Vertragssituation ist anders, und dieses Modell bietet eine Reihe von Optionen, um Benutzern zu helfen, den Vertrag an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.

Die Wahl der richtigen Vertragsbedingungen ist für Käufer von Regierungen und öffentlichen Hand unerlässlich, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Viele kleine Unternehmen sind heute im internationalen Handel tätig, haben aber keinen Zugang zu den notwendigen Vertragsformularen, um sich zu schützen. ITC und führende Rechtsexperten entwickelten acht generische Vertragsvorlagen, die international anerkannte Standards und Gesetze für die meisten Kleinunternehmen enthalten. Die Vertragsvorlagen bieten praktische Möglichkeiten, um das internationale Geschäft für kleine Unternehmen zu sichern und viele rechtliche und kulturelle Traditionen zu überbrücken, indem wiederkehrende Rechtsvorschriften harmonisiert werden, die den meisten internationalen Verträgen gemeinsam sind. Diese Vorlagen sind für wichtige Handelsaktivitäten wie den Verkauf von Waren, Vertrieb, Dienstleistungen, Joint Ventures und vieles mehr. Sie wurden ursprünglich im Buch von ITC aus dem Jahr 2010 veröffentlicht: Model Contracts for Small Firms: Legal Guidance for Doing International Business. 1. Beschreibung der Dienstleistungen. Der Übersetzer bietet als unabhängiger Auftragnehmer die folgenden Dienstleistungen [Identifizieren von zu übersetzenden Posten und die zu erfüllenden Dienstleistungen]: Der Beschaffungsplan umreißt den gesamten Beschaffungsprozess, von Ihrem Beschaffungsplan bis zu Ihrer Vertragslaufzeit und Exit-Strategie. Überprüfen Sie, ob Ihre Agentur über eigene Beschaffungsplanvorlagen verfügt, bevor Sie eine dieser Vorlagen verwenden. Lesen Sie den Abschnitt “Einkaufplan” auf unserer Website, um zu erfahren, wie diese Vorlagen besser verwendet werden können. Wir haben versucht, diese Verträge so zugänglich wie möglich zu machen.

Wenn Sie Probleme beim Zugang zu den Verträgen haben, kontaktieren Sie uns unter sourcing@dta.gov.au Dieser Mustervertrag für den internationalen Vertrieb von Waren umfasst die Verantwortlichkeiten des Lieferanten und des Distributors, territoriale Beschränkungen, elektronischer Geschäftsverkehr, Vertriebsanforderungen, Support und Schulung, geistiges Eigentum und Kündigung.