Es gibt unterschiedliche Reiseregeln für Personen ohne festen Arbeitsplatz. (Interessanterweise haben viele Arbeiter im Buckingham Palace auch Null-Stunden-Verträge!) Im Vereinigten Königreich sind Null-Stunden-Verträge umstritten. Britische Wirtschaftsführer haben sie unterstützt und erklärt, dass sie einen flexiblen Arbeitsmarkt bieten. [28] Sie eignen sich für einige Personen wie Rentner und Studenten, die ein gelegentliches Einkommen wünschen und in der Lage sind, bei ihrer Arbeit völlig flexibel zu sein. [29] Es wurde berichtet, dass 60 % der Menschen mit Null-Stunden-Verträgen mit den Stunden, die sie arbeiten, zufrieden sind. [30] Gewerkschaftsgruppen und andere haben Bedenken hinsichtlich der Möglichkeit der Ausbeutung und der Nutzung solcher Verträge durch das Management als Instrument zur Belohnung oder Rüge von Arbeitnehmern aus irgendeinem Grund, sinnvoll oder trivial geäußert. Sie werfen auch Bedenken darüber auf, wie Arbeitnehmer ihre Beschäftigungsrechte angemessen geltend machen oder menschenwürdige Beschäftigungsverhältnisse aufrechterhalten können. [31] Wenn Ihr Vertrag besagt, dass Sie obligatorische Überstunden haben, aber “nicht garantiert” sind, muss Ihr Arbeitgeber keine Überstunden anbieten. Aber wenn sie es tun, müssen Sie es akzeptieren und arbeiten. Um Ihre Teilnahme an der HRS Academy zu verwalten Wenn Sie für die HRS Academy subsribe, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der HRS Academy zu verwalten, einschließlich der Teilnahme an den Webinaren, das Hinterlassen von Kommentaren usw. In solchen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses / soweit erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder auszuführen, verarbeiten.

Wenn Sie das Gefühl haben, nicht ernst genommen zu werden, müssen Sie möglicherweise einen formelleren Ansatz wählen, z. B. eine Beschwerde anzusprechen. Erfahren Sie mehr über den Umgang mit Problemen am Arbeitsplatz. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Diese Frist kann jedoch aus Gründen verlängert werden, die sich auf das spezifische Recht oder die Komplexität Ihrer Anfrage beziehen. In bestimmten Fällen können wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Vorgaben möglicherweise keine Informationen über alle Ihre Daten zur Verfügung stellen. Wenn wir in einem solchen Fall nicht in der Lage sind, Ihre Auskunftsersuchen zu erfüllen, werden wir Sie über die Gründe informieren.

Null-Stunden-Verträge bieten den Arbeitnehmern wenig Stabilität; Die Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, den Arbeitnehmern Stunden zur Verfügung zu stellen, und können daher einfach wählen, keine Stunden zu geben, ohne einen Grund dafür zu nennen. Aber nur weil Ihr Arbeitgeber keinen Grund angegeben hat, bedeutet das nicht, dass Sie keinen verlangen können – Ihr Arbeitgeber kann ehrlich zu Ihnen sein und Ihnen sagen können, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie in Zukunft an aktuellen Prognosen auf Geschäftsebene arbeiten müssen. Wenn sie wahrscheinlich nicht verlangen, dass Sie die Anzahl der Stunden arbeiten, die Sie benötigen, oder keinen guten Grund für die Arbeitszeitverkürzung bieten, kann es leider an der Zeit sein, eine neue Beschäftigung zu suchen. Rechtmäßigkeit, Fairness & Transparenz Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz und mit Transparenz und Fairness ihnen gegenüber. Unsere Datenverarbeitungsaktivitäten werden durchgeführt: 1) vorbehaltlich Ihrer Zustimmung; 2) um unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen; 3) für die legitimen Zwecke des Geschäftsbetriebs, der Förderung von Innovationen und der Bereitstellung eines nahtlosen Kundenerlebnisses; oder 4) in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Wenn ein Mitarbeiter denkt, dass er mehr Stunden als legal arbeitet und sich nicht gegen das wöchentliche Limit entschieden hat, sollte er das Problem bei seinem Arbeitgeber zur Sprache bringen. Wenn Sie einen Null-Stunden-Vertrag haben, ist das Unternehmen berechtigt, Ihre Stunden im Juni auf Null zu reduzieren, da sie nicht verpflichtet sind, Ihnen Eine Arbeitszeit zur Verfügung zu stellen.